Git repository downloaden

Verwenden des Git-Klons aus dem GitLab-Repository mit benutzerdefiniertem Ursprung und Protokoll. Beachten Sie, dass der Repository-Typ (Github, Gitlab usw.) beim Klonen von einem benutzerdefinierten Ursprung nicht erforderlich ist. Die Shorthand-Repository-Zeichenfolge zum Herunterladen des Repositorys aus: Verwenden des git-Klons aus dem Bitbucket-Repository in my-branch. Dadurch wird ein neues Unterverzeichnis mit dem Namen .git erstellt, das alle erforderlichen Repository-Dateien enthält – ein Git-Repository-Skelett. Zu diesem Zeitpunkt wird noch nichts in Ihrem Projekt nachverfolgt. (Weitere Informationen darüber, welche Dateien genau in dem soeben erstellten .git-Verzeichnis enthalten sind, finden Sie unter Git Internals.) Navigieren Sie auf GitHub zur Hauptseite des Repositorys. Klicken Sie im Abschnitt Klonen mit HTTPs auf , um die Klon-URL für das Repository zu kopieren. In der Regel erhalten Sie ein Git-Repository auf zwei Arten: Sie können ein lokales Verzeichnis, das derzeit nicht unter Versionskontrolle steht, in ein Git-Repository umwandeln, oder wenn Sie das Repository in ein anderes Verzeichnis namens libgit2 klonen möchten, können Sie den neuen Verzeichnisnamen als zusätzliches Argument angeben: Sie können entweder Ihr vorhandenes Repository klonen oder, um zu einem Projekt beizutragen, das vorhandene Repository einer anderen Person klonen. Weitere Informationen finden Sie unter "Erstellen eines neuen Repositorys".

Es wird ein neues Fenster angezeigt, in dem Sie Ihren SSH-Schlüssel und Informationen zu den aus dem Repository ausgeschlossenen Ordnern erhalten. Unabhängig davon, ob Sie Git oder Mercurial verwenden, können Sie Sourcetree verwenden, um Ihr Repository zu klonen. Wenn Sie mit Sourcetree nicht vertraut sind, ist es unser Client, der eine Alternative zur Befehlszeile bietet. Befolgen Sie diese Anweisungen, um Ihr Repository zu klonen. Wenn Sie sourceTree nicht haben, laden Sie die Anwendung zuerst herunter. Git verfügt über eine Reihe von verschiedenen Übertragungsprotokollen, die Sie verwenden können. Im vorherigen Beispiel wird das Protokolls verwendet, aber Sie können auch git:// oder user@server:path/to/repo.git sehen, das das SSH-Übertragungsprotokoll verwendet. Wenn Sie Git auf einem Server erhalten, werden alle verfügbaren Optionen vorgestellt, die der Server für den Zugriff auf Ihr Git-Repository und die Vor- und Nachteile jedes Servers einrichten kann.

Dadurch wird ein Verzeichnis mit dem Namen libgit2 erstellt, ein .git-Verzeichnis darin initialisiert, alle Daten für dieses Repository heruntergezogen und eine Arbeitskopie der neuesten Version ausgecheckt. Wenn Sie in das neue libgit2-Verzeichnis gehen, das gerade erstellt wurde, sehen Sie die Projektdateien dort, bereit, bearbeitet oder verwendet zu werden. In seiner einfachsten (und gebräuchlichsten) Form wird nur die Repository-URL angegeben: Ihr Computer benötigt mehrere Minuten, um das Repository zu klonen. Danach sollte die Anwendung auf dem lokalen Computer kopiert werden.